Herzlich Willkommen auf unserer Webseite

Bienvenue aux sites internet de l’amicale

Keine Einträge vom 20. Juli 2024 bis zum 20. August 2024.

Neues vom Verein


  • Kleinprojektewettbewerb „Dorfaktive gesucht“ – wir haben einen Preis gewonnen!

    In der Pfarrscheune Schenkenberg fand heute die Preisverleihung im diesjährigen Kleinprojektewettbewerb Delitzscher Land statt. Alle 27 eingereichten Projekte wurden kurz vorgestellt, die jeweiligen Vertreter und Vertreterinnen aus den einzelnen Gemeinden saßen erwartungsfroh an den Tischen. Am Krostitzer Tisch trafen wir mit zwei weiteren Initiativen zusammen.

    Pfarrer Matthias Taatz, der Vorsitzende der Lokalen Aktionsgruppe LEADER, führte durch die Veranstaltung und gab die Preisträgerprojekte bekannt.

    Was für eine Freude für Gabi Obst und mich, als unser Verein mit dem eingereichten Projekt „Film zur Entwicklung der Städtepartnerschaft der Gemeinde Krostitz“ aufgerufen wurde! Wir landeten auf einem 4. Platz und haben 800,00 € gewonnen! Super!

    Wir bedanken uns herzlich für diese tolle Auszeichnung und freuen uns über die Anerkennung unserer ehrenamtlichen Arbeit, im Sinne der europäischen Idee und zur Stärkung unserer deutsch-französischen Gemeindepartnerschaft!

    23. Mai 2024 Renate Wolff

  • 20 Jahre Gemeindepartnerschaft – das feiern wir!

    Im Jahr 2004 gründeten wir unseren Verein und die Bürgermeister von Krostitz und Allègre / Monlet unterzeichneten den Partnerschaftsvertrag zwischen unseren Gemeinden.

    Wir sind sehr stolz darauf, dass wir seit 20 Jahren enge freundschaftliche Beziehungen zu den Bürgerinnen und Bürgern der französischen Partnergemeinden pflegen und zahlreiche Begegnungen und Austausche stattfanden. Durch bürgerschaftliches Engagement auf französischer und deutscher Seite konnten wir gemeinsam den europäischen Gedanken umsetzen und zum besseren Kennenlernen des jeweiligen Nachbarlandes beitragen. Unzählige Einblicke in das Alltagsleben, das Verstehen der Vorzüge und Herausforderungen des Lebens im ländlichen Raum sowie die Liebe zur Kultur und Sprache der Partner sind die Fundamente unserer Partnerschaft. Sie sind in den vergangenen 20 Jahren stetig gewachsen und der Garant für zukünftige gemeinsame Aktionen.

    Unterstützt von der Gemeindeverwaltung Krostitz, unserem Bürgermeister und den Gemeinderäten sowie auch der Brauerei Ur-Krostitzer werden wir im August 2024 die Gemeindepartnerschaft öffentlich und zünftig feiern.

    Freitag, 23. August 2024, 19 Uhr: Festveranstaltung zum 20-jährigen Jubiläum unserer deutsch-französischen Gemeindepartnerschaft im Gustav-Adolf-Saal der Brauerei Ur-Krostitzer

    Samstag, 24. August 2024, 10 Uhr – 18 Uhr: Aktionstag zum 20-jährigen Jubiläum unserer deutsch-französischen Gemeindepartnerschaft auf dem Gelände vor der Mehrzweckhalle in Krostitz

    Aktionen: Großes Bouleturnier / Wissensquiz / Malwettbewerb für Kinder / Hüpfburg / Crêpestand / Eiswagen / Essen- und Getränkeversorgung / Abschlusskonzert mit Laszlo Rocks

    Es lebe die deutsch-französische Freundschaft – vive l’amitié franco-allemande!


Grußwort des Bürgermeisters der Gemeinde Krostitz, Oliver Kläring

Liebe Freunde unserer Partnerschaft der Gemeinden Krostitz / Allègre / Monlet / Cèaux / Vernassal,

Wo befreundete Wege zusammenlaufen, da sieht die ganze Welt wie Heimat aus.

So ähnlich brachte es der Schriftsteller Hermann Hesse auf den Punkt.

Seit 2004 werden unsere befreundeten Wege regelmäßig in beide Richtungen begangen. Durch gegenseitige Besuche, informative Veranstaltungen, interessante Ausflüge, sportliche Herausforderungen beim Boule und – natürlich durch den Jugendaustausch – wurden die Brücken zu unseren Partnerstädten geschlagen. Aus der anfänglich förmlich begleiteten Partnerschaft wurde eine echte, warmherzige Freundschaft.

Wir wissen, dass diese freundschaftlichen Verbindungen entscheidende Bausteine für das oft zitierte „Europa der Bürger“ und ein kostbares zu schützendes Gut sind.

Krostitz Rathaus

Europa befindet sich in unruhigen Fahrwassern. Es gibt Bewegungen raus aus der europäischen Gemeinschaft. Der Brexit in England war für viele gerade junge Menschen ein Schock, die Herausforderungen mit der Flüchtlingsbewegung sind enorm. Gerade aber in solchen Zeiten ist es mehr als nur wichtig, ein „Wir-Gefühl“ zu haben, eng zusammen zu stehen und europäische Freundschaften, wie die unsere, zu leben, nicht gleichgültig zu werden oder alles als vollkommen selbstverständlich hinzunehmen.

Wir lieben Europa für seine Vielfalt, für seine Kultur, für seine Küche, für die wundervollen Landschaften und vor allem für die Menschen!

Ich wünsche daher allen Akteuren, die unsere deutsch-französische Beziehung begleiten, fördern und mit Leben erfüllen, dass sie weiterhin von Ideenreichtum und Tatendrang getragen werden. Gemeinsam können wir über unsere Gemeindegrenzen hinauswirken und zur Ausgestaltung eines gemeinsamen vereinten Europas beitragen. Und so bleibt mir abschließend nur noch zu sagen:

Vive l’amitié entre Krostitz et Allègre / Monlet / Cèaux / Vernassal! – Vive l’amitié franco-allemande!

Ihr Oliver Kläring
Bürgermeister Gemeinde Krostitz  

Anstehende Veranstaltungen

Keine Einträge vom 20. Juli 2024 bis zum 20. August 2024.

Juli 2024

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31